Ursprung der Erziehung ist und bleibt die Familie, die die Schule auf dem Weg der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu einer Ausbildung bei der menschliche, kulturelle und soziale Werte vermittelt werden, begleitet. Somit wird die Schule der Ort wo die Kinder lernen, ihre Werte immer wieder mit ihrem Alltag zu vergleichen, zu überprüfen und kritisch zu denken.

 

Die Schweizer Schule ist eine offene und zukunftsorientierte Schule, welche durch die Mehrsprachigkeit italienisch / deutsch, der englischen Sprache ab dem Kindergartenalter und Französisch an der Oberstufe eine solide Schulbasis schafft. Die Ausbildung fördert die Lernfähigkeit, die Sozialisierung und setzt das selbständige Denken und Handeln in den Mittelpunkt. Ausserdem unterstützt sie das Selbstwertgefühl und die Kreativität, um aus den Kindern vollwertige Erwachsene und Weltenbürger der Zukunft zu machen.

famiglia

Die ganzheitliche Erziehung erfolgt nach den Methoden von Pestalozzi: „Mit Kopf, Hand und Herz“ und umfasst den Schüler und die Schülerin in der Ganzheit von Gefühlen, Geist und intellektuellen Fähigkeiten. Im Mittelpunkt des Erziehungsprozesses steht der Mensch. Weder wird er von Lehrpersonen mit abstrakten Begriffen noch mit vorgefassten Normen und Formeln vollgestopft. Vielmehr ist es die Aufgabe des Lehrers, den Kindern den Weg aufzuzeigen, natürliche Eigenschaften zu entdecken und sie in Worte zu fassen, und sie so durch eine harmonische, geistige und ethische Entwicklung zu begleiten.

mani-baby-e-grande-sfumata-copia

Im Lernprozess geht man von der Beobachtung des Umfeldes des Kindes aus, fördert seine angeborene Neugier um dann sein Erfahrungsfeld zu erweitern. Wichtig dabei ist, dass sich Wissen zu Wissen fügt, je nach Fähigkeiten der einzelnen Schülers.

Schon im Kindergarten, wie auch in der Primar- und Sekundarstufe arbeiten wir mit angewandten Unterrichtsstunden. Wir sind davon überzeugt, dass Kinder, die gerne in die Schule gehen, ein Leben lang weiterlernen werden. Die Schule ist somit ein wichtiger Erfahrungsort, wo, von Lehrern voller Lehrfreude begleitet, alles entdeckt wird und Sinn erhält.

wald-26-9-9
dsc01415

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns für mehr Informationen

icona-faq-grigia